Häufige Fragen & Kontakt

Häufige Fragen & Kontakt

FAQ

Wir sind für Sie da!

Gerne haben wir Ihnen hier eine Übersicht mit Informationen zu den besonders häufig gestellten Fragen zusammengestellt sowie hilfreiche Tipps für Ihren Aufenthalt in der ersten nachhaltig zertifizierten Therme am Bodensee.

FAQ

Eintritt

  • Ist eine Onlinereservierung erforderlich oder kann ich spontan vorbei kommen?

    Sie können jederzeit spontan vorbeikommen, eine Onlinereservierung ist nicht erforderlich.

  • Gibt es Ermäßigungen für Behinderte und Begleitpersonen?

    Wenn Sie älter als 5 Jahre sind und in Ihrem Behindertenausweis ein "B" eingetragen ist, hat die Begleitperson freien Eintritt. Die Begleitperson muss volljährig sein. 

  • Welche weiteren Ermäßigungen gibt es?

    Unsere kleinsten Gäste von 0 bis 5 Jahren erhalten freien Eintritt in die Therme.

    Auszubildende, Schüler, Studenten, Personen im Freiwilligen Sozialen Jahr und im Bundesfreiwilligendienst erhalten mit einem entsprechenden Nachweis vergünstigten Eintritt in Höhe des Kindertarifs. Der Kindertarif der Bodensee-Therme Überlingen wurde seit 01.04.2016 nicht erhöht.

    Für Stammgäste empfehlen wir unsere Geldwertkarten, so erhalten Sie Ihren ausgewählten Rabatt auf den regulären Eintritt bei jedem Besuch. Unsere Geldwertkarten erhalten Sie exkulsiv an unserer Rezeption.

    100 € Regulärer Eintritt wird um 10 % rabattiert.
    200 € Regulärer Eintritt wird um 15 % rabattiert.
    500 € Regulärer Eintritt wird um 20 % rabattiert.
  • Wie erhalte ich meine Vorteile mit der Grünenkarte (Stadtwerk am See) oder einer Echt-Bodensee-Card?

    Um die entsprechende Zeitgutschrift bzw. Ermäßigung zu erhalten, bitten wir Sie, die jeweilige Karte am Empfang beim Check-In vorzuzeigen. Eine Kombination mit einer Onlinereservierung ist nicht möglich.

  • Ermäßigung mit der Bodo - Tageskarte?

    Gäste mit einer bodo-Tageskarte erhalten eine Zeitgutschrift. Sie können den ganzen Tag in der Bodensee-Therme Überlingen verweilen und zahlen nur den 4-Stunden-Tarif. Einfach Tageskarte an der Rezeption vorlegen, nicht kombinierbar mit einem vorab gebuchten Onlineticket.

Gutscheine & Freikarten

  • Wie kann ich einen Gutschein einlösen?

    Gutscheine können Sie einfach und bequem in unserem Onlineshop einlösen oder vor Ort. 

  • Ich habe einen sehr alten Gutschein, kann ich diesen noch einlösen?

    Online können Sie Gutscheine, die älter sind als 3 Jahre, aus technischen Gründen nicht einlösen. Gerne prüfen wir, ob Ihr Gutschein noch vor Ort einlösbar ist. 

  • Wie kaufe ich einen Gutschein?

    Gutscheine in Ihrer Wunschhöhe mit persönlicher Widmung erhalten Sie in unserem Onlineshop. Die Geschenkgutscheine können Sie klimaneutral per Mail versenden oder zu Hause ausdrucken. Ebenfalls erhalten Sie Gutscheine zu unseren Öffnungszeiten an der Rezeption.

  • Wie kann ich meine ThermenTrio-Karte einlösen?

    Wenn Sie im Besitz einer ThermenTrio-Karte sind und noch nicht in der Bodensee-Therme Überlingen waren, können Sie diese jederzeit vor Ort ohne Onlinereservierung einlösen.

  • Wie löse ich eine Freikarte ein?

    Wenn Sie im Besitz einer noch gültigen Freikarte oder einer Zeitgutschrift der Bodensee-Therme Überlingen sind, können Sie diese vor Ort ohne Onlinereservierung einlösen.

Familie & Kinder

  • Ist das Thermalwasser in der Schwangerschaft und für Kleinkinder gut?

    Grundsätzlich ist gegen einen Besuch der Bodensee-Therme Überlingen während der Schwangerschaft nichts einzuwenden. Um jedoch alle Risiken auszuschließen, sollte vorab der behandelnde Arzt konsultiert werden. Dies gilt auch für einen Saunabesuch. Spezielle Massagen in der Schwangerschaft bieten wir nicht an. Kleinkinder sollten nicht länger als 15 Minuten im warmen Thermalwasser baden.

  • Können wir unseren Kinder- oder Bollerwagen mit in die Therme nehmen?

    Aus hygienischen Gründen können Kinderwagen nicht mit in die Anlage genommen werden und sollten im Auto bleiben. Im Eingangsbereich gibt es im Notfall einen ungesicherten Abstellplatz, falls Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder zu Fuß kommen.

  • Wir sind im Urlaub und haben unsere Schwimmwindeln und Schwimmflügel vergessen?

    In unserem Shop finden Sie eine schöne Auswahl an Schwimmwindeln und Schwimmflügel. Plastikneutrale Windeln stellen wir Ihnen an der Rezeption gerne für unsere kleinen Gäste zur Verfügung.

Rund um den Thermenbesuch

  • Wann ist die beste Zeit für einen Thermenbesuch?

    Wir sind eine familienfreundliche Therme und Erlebnispartner der Zertifizierung Familien-Ferien in Baden-Württemberg. Wenn Sie mehr Ruhe suchen, empfehlen wir Ihnen einen Besuch in den Abendstunden sowie Aufenthalte außerhalb der Ferien.

  • Warum ist ein Besuch in der Bodensee-Therme Überlingen zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis?

    200 m Bodenseeufer, direkter Seezugang, große Liegeflächen mit Liegen im Außenbereich und Kiesstrand machen das Badeerlebnis in der Bodensee-Therme Überlingen gerade auch an schönen Sommertagen einmalig. Im weitläufigen Saunagarten sowie direkt am Kiesufer laden weitere Liegen nach dem Saunabad zur Entspannung ein. Prägend für unseren Saunagarten sind die großen, alten Laubbäume, welche im Sommer natürlichen Schatten bieten und ein besonderes Heimatgefühl vermitteln. Sie genießen den traumhaften Blick auf den glitzernden Bodensee und an föhnigen Tagen sogar auf das eindrucksvolle Panorama der Alpen.

  • Kann ich Handtücher und Bademantel ausleihen?

    Am Empfang der Bodensee-Therme Überlingen können Sie für Ihren Aufenthalt Handtuch und / oder Bademantel ausleihen und kaufen. Badeschuhe sowie Badeutensilien können Sie ebenfalls in unserem Shop erwerben.

  • Kann ich selber Essen und Trinken mitbringen?

    In unseren drei Restaurants (Saunabistro, Thermenrestaurant und im Aquarius) heißen wir Sie herzlich willkommen mit einem abwechslungsreichen Angebot. Unter Kulinarik können Sie einen Blick in unsere Speisekarten werfen. Es ist nicht gestattet, dass Sie ein Sortiment an Lebensmitteln mitbringen. Gegen ein Getränk in einer Trinkflasche und einen kleinen Snack wie z.B. ein Stück Obst für Kleinkinder ist natürlich nichts auszusetzen. Glasgefäße aller Art, mitgebrachte Kühltaschen oder ganze Picknickkörbe müssen allerdings während Ihres Aufenthalts aus Gründen der Sauberkeit und Sicherheit im Spind verschlossen bleiben.

  • Gibt es eine Kleiderordnung zu beachten?

    In der Therme bitten wir Sie, Badekleidung und Badeschuhe zu tragen. Eine Bademütze und eine Schwimmbrille sind nicht Pflicht. Gegen zweiteilige Badekleidung wie z.B. ein Burkini ist nichts einzuwenden. Bitte achten Sie darauf, dass Sie im Restaurant trockene Badekleidung tragen und ein trockenes Handtuch für die Sitzflächen dabei haben.

    Der Saunabereich ist eine textilfreie Zone. Dennoch bitten wir Sie, im Restaurant sowie im gesamten Saunabereich außerhalb der Saunen immer einen Bademantel oder ein Saunatuch zu tragen. Bei Bedarf können Sie Bademäntel und Saunatücher an unserer Rezeption ausleihen und kaufen.

  • Was muss ich beachten, wenn ich noch nie in der Sauna war?

    In Ruhe packen Sie sich zu Hause Ihre Sporttasche mit: einem Bademantel für den Restaurantbereich / große Handtücher, um diese in der Sauna unterzulegen und ein weiteres zum Duschen / Körperpflegeprodukte für die Dusche vor dem Saunabaden / Badeschuhe für Spaziergänge nach dem Saunabad in unserem weitläufigen Saunagarten. Im Saunatarif sind alle Bereiche inklusive, falls Sie das Thermalbad mitbenutzen möchten, stecken Sie noch eine/n Bikini/Badehose ein sowie Lesestoff für die Ruhephasen am Kamin zwischen den Saunagängen.

    Starten Sie vor Ort am besten erst einmal im Bademantel mit einem Rundgang durch unsere Saunawelten. Sprechen Sie uns vor Ort bei Fragen gerne an. Bitte reservieren Sie mit Ihrer Tasche oder Ihren Handtüchern keine Liegen, hierfür gibt es ausreichend Ablagefächer.

    Die Sauna ist eine textilfreie Zone! Wenn Sie die Sauna betreten, haben Sie lediglich Ihr Saunatuch dabei. Aus Gründen der Hygiene sollte keine Körperstelle auch nicht die Füße eine Holzbank direkt berühren. Je weiter oben Sie sitzen, desto wärmer wird es, da die warme Luft nach oben steigt. Sanduhren mit einer Zeitspanne von 15 Minuten befinden sich zur zeitlichen Orientierung in den Saunen. Es ist wichtig, dass Sie sich aber nach ihrem persönlichen Wohlbefinden richten. Sobald Sie das Gefühl haben, es ist für Ihren Körper zu anstrengend, verlassen Sie die Sauna schon früher. Ein Saunagang ist kein Kräftemessen. Auch bei einem Aufguss ist es jederzeit möglich, die Sauna zu verlassen.

    Nach dem Saunagang nutzen Sie den schönen weitläufigen Saunagarten um Frischluft zu tanken oder kühlen Sie sich langsam im Bodensee ab. Nun folgt eine Ruhephase. Wir empfehlen eine Ruhephase von 15 bis 30 Minuten vor dem nächsten Saunagang.

    Lassen Sie sich nicht davon verunsichern, wenn Sie bei Ihren ersten Saunabesuchen schon sehr früh die Saunen verlassen oder die Abläufe für Sie noch ungewohnt sind. Sie werden sehen nach einer kurzen Zeit fühlen Sie sich wohl und möchten das Saunieren nicht mehr in Ihrer Freizeit missen.

  • Darf ich mein Smartphone nutzen?

    Sie haben sich bewusst für eine Pause aus dem Alltag entschieden. Zur Entschleunigung und Entspannung bitten wir Sie, auf den Gebrauch von Smartphones in entsprechender Lautstärke zu verzichten. Bitte schalten Sie Ihr Smartphone in den Flugmodus. Das Fotografieren des Bodensees sowie Bereiche ohne andere, Ihnen fremde Gäste, wird geduldet.

  • Gibt es die Möglichkeit, Liegen zu reservieren?

    Für Ihre Taschen und Utensilien haben wir durch zahlreiche Ablagefächer ausreichend Raum geschaffen. Wir bitten Sie, keine Liegen zu reservieren.

  • Ist es gestattet eine Luftmatratze, Wasserspielzeug und Meerjungfrauenanzug mitzubringen?

    Luftmatratzen dürfen ausschließlich am Thermenstrand und im Bodensee genutzt werden. Gegen Wasserspielzeug für Kleinkinder ist nichts einzuwenden und auch Meerjungfrauen sind herzlich willkommen.


  • Ist das Überlinger Thermalwasser auch Heilwasser?

    Ja! Alle Warmbecken der Bodensee-Therme Überlingen sind ausschließlich mit Thermalwasser gespeist. Alles rund um das Thermalwasser finden Sie unter Thermalwasser

Nach dem Thermenbesuch

  • Parkgebühren

    Um in den Genuss des ermäßigten Thermen-Parktarifs von 5,00 € (gültig ab 2 bis max. 13 Stunden Aufenthalt) zu kommen, müssen Sie den orangenen Parkchip beim Checkout an der Rezeption rabattieren lassen. Anschließend zahlen Sie die Parkgebühren am Kassenautomat im Parkhaus. Bei einem Aufenthalt von weniger als 2 Stunden gelten die regulären Parkentgelte des Stadtwerks am See.

  • Lob & Anregungen

    Als Gastgeber müssen wir viele verschiedene Ansprüche unter einen Hut bringen. Es ist uns sehr wichtig, dass Sie einen schönen Aufenthalt in der Bodensee-Therme Überlingen erleben. Sollten Sie Grund zur Kritik haben, schreiben Sie uns einfach an info@bodensee-therme.de oder nutzen Sie vor Ort unseren Meinungsbarometer. Denn nur durch Ihre Unterstützung können wir unserem Anspruch gerecht werden und uns jeden Tag verbessern!

    Verkürzen Sie Ihre Zeit bis zum nächsten Thermenbesuch und folgen Sie uns auf Facebook oder Instagram. 

Frage nicht beantwortet? Kein Problem.

Dann kontaktieren Sie uns einfach, wir kümmern uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen.