Mit gutem Gewissen baden gehen und  entspannen! 

 

Sie sind Sauna- oder Thermenliebhaber und möchten bei Ihrer Entspannung nicht auf Nachhaltigkeit verzichten?  Dann sind Sie bei uns genau richtig. Als Vorreiter in der Bäderbranche am Bodensee haben wir mit unserem Partner Ökoprofit ein umfangreiches Nachhaltigkeitskonzept erarbeitet. 

 

Wir möchten gemeinsam mit unseren Bade - & Saunagästen neue Wege gehen, um die langfristige Sicherung der natürlichen Lebensgrundlagen für künftige Generationen zu stärken.  

 

Energie 

  • Seit 2020 erzeugen wir mit zwei Blockheizkraftwerken die gesamte Wärme für die Therme sowie rund 80 % des Stromverbrauchs. Gegenüber der alten Heizungsanlage spart die Bodensee-Therme Überlingen so jährlich 600 Tonnen CO2 ein. 
  • Es gibt ein Energie - Management, welches eine energiesparende Bewirtschaftung der Bodensee-Therme Überlingen erlaubt (z.B. Strom-Aus-Möglichkeiten, LED Beleuchtung,...)  einschließlich Gebrauch energieeffizienter Geräte wie Waschmaschinen, Kühlschränke und Küchengeräte.
  • Für einen klimaneutralen Druck und FSC zertifiziertes Papier beziehen wir unsere Printprodukte von einem innovativen familiengeführten Druckhaus hier am Bodensee. Für das Druckhaus Müller ist Umweltschutz ebenfalls eine Herzenssache und arbeitet ausschließlich mit nachhaltiger Energie arbeitet. 

Umwelt 

  • Reduzierung des Chemikalienverbrauchs bei gleichzeitiger Wahrung hoher hygienischer Standards sowie die Nutzung von Wassersparfunktionen sind  für uns selbstverständlich. 
  • Um lange Transportwege von Zulieferern zu vermeiden, bevorzugen wir für alle Bereiche regionale Lieferanten und Waren. 
  • Auf unseren Speisekarten finden Sie ausschließlich Obst, Gemüse, Weine und Säfte vom Bodensee. Wir achten auf das Gütesiegel  Gutes vom See .  Kräuter entnehmen wir aus dem eigenen Garten. Unser Highlight ist eine kleine Auswahl an veganen Speisen. 
  • Unsere Leihwäsche ist selbstverständlich Öko-Tex zertifiziert und BSCI gekennzeichnet. Dies bedeutet es werden schadstofffreie Materialien verwendet sowie die Arbeitsbedingungen kontrolliert. 
  • Unser Kamin im Ruhehaus bietet ein warmes und besonderes Ambiente, dieser ist ressourcenschonend nur bei Bedarf an.
  • Für eine biologische Vielfalt sorgen wir mit unserem weitestgehend naturbelassenen Saunagarten und Thermenstrand.
  • Von unserer Panorama Sauna haben Sie nicht nur einen wunderschönen Blick auf den Bodensee, sondern vor allem auf einen sehr alten Baumbestand wie z.B. unsere Flügelnuss, diese wurde bereits während der Saunaerweiterung 2014 mit einem hohen Kostenaufwand geschützt. 

Gelebte Verantwortung 

  • Wir ermöglichen eine kontinuierliche Lohnsteigerung sowie die Sicherung attraktiver Arbeitsplätze selbst in der Pandemie.
  • Wir beschäftigen regionale Handwerker, welche selbst auf einen sparsamen Umgang mit Ressourcen achten. Und Produkte mit einem hervorragenden ökologischen Profil wie z.B. Umwelt - Raumfarben und Naturprodukte einsetzen. 
  • Wir fördern die Region, das Vereinsleben und den Aufbau von Nachwuchs durch zahlreiches Sponsoring in verschiedenen Sportarten.
  • Wir unterstützen das Netzwerk Arbeit und Bildung aus der Region. 
  • Unsere Bademode ist ausschließlich von einem deutschen Hersteller, der in Baden-Württemberg produziert und sich sozial engagiert.

Tierschutz

  • Unser weitläufiger Saunagarten und die einmalige Lage am Bodensee wird von vielen Gästen und tierischen Besuchern geschätzt, gerade nachts genießen auch Füchse die Ruhe und kommen zum Waldbaden. Aber keine Sorge, Badeschlappen wurden bisher noch nicht vermisst.
  • Die berühmte ortsansässige Biberfamilie aus dem Mantelhafen ist an unserem Saunastrand ebenfalls schon so manchem Paparazzi außerhalb der Öffnungszeiten vor die Linse geraten und immer herzlich willkommen.
  • Tierschutz liegt uns besonders am Herzen. Deshalb kann es schon mal  vorkommen, dass sich eine Enten-Familie vor Ihnen eine Liege direkt am See reserviert hat oder Sie ein Schwanennest in unserem Saunagarten vorfinden. Wer genau hinsieht, entdeckt auch unsere Vogelnistkästen sowie eine Vielzahl von Schmetterlingen die ebenfalls sehr gerne für eine kurze Auszeit in der Bodensee - Therme Überlingen vorbei kommen. 

 

Wir verbessern kontinuierlich unsere Umweltbilanz, durch die Investition in die Umsetzung nachhaltiger und ökologischer Maßnahmen.  

 

Die Bodensee-Therme Überlingen steht für mehr Achtsamkeit für das Wohl der Umwelt, mehr Rücksicht auf die Folgen des eigenen, alltäglichen Handelns für sich selbst und für Mitmenschen. 

 

Der Austausch mit anderen Ökoprofit-Teilnehmern sowie Energie - Audits bringen uns immer wieder neue Impulse. 

 

Sie können mithelfen 

  • Aus hygienischen Gründen und im Hinblick auf unser Bestreben im Bereich Abfallmanagement, sollten Sie auf mitgebrachte Speisen und Getränke verzichten. 
  • Vor dem Sprung ins Becken duschen, so können Sie den Einsatz von Chemikalien positiv beeinflussen. 
  • Saunatüren immer richtig schließen. 
  • Nur in ausgewiesenen Bereichen rauchen und an den Stränden keine Zigarettenstummel liegen lassen. 
  • In unserem externen Restaurant <<Aquarius>> schenken wir ausschließlich in Glasflaschen aus. Leider können wir im Bad- und Saunabereich aufgrund der Verletzungsgefahr nicht komplett auf Plastik verzichten, aber wir nehmen Abstand von Wegwerfprodukten. Bringen Sie all unsere Flaschen / Gläser/ Teller wieder zurück in die Gastronomie. 

Nachhaltigkeit ist kein Trend sondern ein fester Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie. Mit Sicherheit entdecken Sie bei uns noch viele verbesserungsfähige Prozesse, schließlich befinden wir uns stetig im Wandel, Nachhaltigkeit in einem Unternehmen zu integrieren und zu leben braucht Zeit. Hier stecken wir noch in den Kinderschuhen. Weiterhin kann eine Therme nur dann wirklich erfolgreich sein, wenn auch das Wohlbefinden aller Beteiligten – Mitarbeiter, Gäste und Partner berücksichtigt wird. 

Mit einem Besuch in der Bodensee-Therme Überlingen unterstützen Sie das Projekt Ökoprofit, die Region sowie unser umseitiges Ressourcenmanagement.  Wir bedanken uns für Ihren Besuch und Ihre Unterstützung!