Die beiden Dampfbäder im Thermen- und Saunabereich bleiben noch geschlossen. Unsere Saunen sind mit einer limitierten Besucherkapazität geöffnet um ausreichend Abstand zu ermöglichen. 

Unsere Saunameister dürfen aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung für Bäder und Saunen vom 21.05.2021) noch keine Aufgüsse mit Wedeln und mehreren Runden für Sie zelebrieren. Dennoch genießen Sie in all unseren Saunen ein hohes Dufterlebnis und entsprechende Luftfeuchtigkeit. Wir führen regelmäßig eine Raumbeduftung ohne Wedeln durch - eine Saunazeremonie zum Genießen und Träumen!  So kombinieren wir für Sie eine hohe Aufenthaltsqualität mit Corona-konformer Sicherheit. 

In unserer Kräutersauna erleben Sie den natürlichen Duft von Eukalyptus, Kamille, Pfefferminz und vielen anderen Kräutern. 

 

 

Aufguss — Für viele gehört der Sauna-Aufguss beim Besuch einer Saunaanlage einfach dazu. Doch welche Wirkung hat ein Aufguss eigentlich auf Ihren Körper und worauf sollten Sie achten?

Wenn Sie Sauna-Anfänger sind, sollten Sie bei einem Aufguss stets auf den unteren Bänken Platz nehmen. Denn: Je weiter oben Sie sitzen, desto heißer ist es. Durch die vom Aufguss erhöhte Luftfeuchtigkeit empfinden Sie die Hitze schlagartig noch intensiver. Der Wasserdampf wird durch das Wedeln des Saunameisters gleichmäßig verteilt – für Sauna-Profis ein echter Hochgenuss. Wird es Ihnen jedoch zu heiß, hören Sie auf ihren Körper und verlassen Sie die Sauna. Denn so wohltuend ein Sauna-Aufguss auch für die Atemwege sein mag, so kann er je nach Tagesform für das Herz-Kreislauf-System sehr anstrengend sein.

Aufguss ist nicht gleich Aufguss. Um eine besondere Wellness-Atmosphäre zu schaffen, setzen wir verschiedene hochwertige Produkte ein.

Bei Fragen zögern Sie bitte nicht und sprechen Sie uns bei Ihrem Saunabesuch in der Bodensee-Therme Überlingen direkt an.

Unsere Saunameister wünschen Ihnen entspanntes Schwitzen & einen schönen Aufenthalt in unserem Haus.