Aktueller Hinweis: Eine Anfahrt der Bodensee-Therme Überlingen über die Innenstadt ist bis Sonntag, 17. Oktober 2021 nicht möglich.  Sie erreichen die Bodensee-Therme Überlingen aus Richtung Goldbach kommend. (Das Verkehrskonzept aufgrund der Landesgartenschau finden Sie im Detail hier: Verkehrskonzept - Landesgartenschau Überlingen 2021)

Der Parkplatz Therme ist für Aussteller der Landesgartenschau reserviert. Sie haben bis Ende Oktober 2021 nur eine begrenzte Parkmöglichkeit im Parkhaus Therme. Aufgrund der Urlaubszeit und einem höheren Besucheraufkommen in Überlingen kann es in den Parkhäusern zu Engpässen kommen. Bitte planen Sie ausreichend Zeit für die Parkplatzsuche ein.   

Aktuelle Übersicht über freie Parkplätze in Überlingen

Weitere Parkmöglichkeiten mit Busanbindungen in die Stadt und zur Bodensee-Therme Überlingen finden Sie hier. 

 

PARKEN

Das Stadtwerk am See betreibt vier Parkhäuser in Überlingen. In nächster Nähe steht Ihnen das Parkhaus Therme und der Parkplatz Therme zur Verfügung. Hier klicken um die aktuelle Auslastung zu prüfen. 

Im Parkhaus Therme gelten die Parkentgelte des Stadtwerks am See. Die Besucher der Bodensee-Therme Überlingen und Gäste des Restaurants <<Aquarius>> erhalten ab  2 Stunden Aufenthalt eine Ermäßigung.   

Um in den Genuss des ermäßigten Thermen-Parktarifs von 5,00 € (gültig ab 2 bis max. 13 Stunden Aufenthalt) zu kommen, müssen Sie den orangenen Parkchip beim Checkout an der Rezeption rabattieren lassen. Anschließend zahlen Sie die Parkgebühren am KASSENAUTOMAT in der Therme oder im Parkhaus.  Bei einem Aufenthalt von weniger als 2 Stunden gelten die regulären Parkentgelte des Stadtwerks am See. 

Bei einem hohen Besucheraufkommen in den Schulferien und an Feiertagen kann es zu längeren Wartezeiten kommen. Wir empfehlen Ihnen dann auf weitere Parkplätze der Stadt Überlingen auszuweichen wie z.B. auf das ca. 400 Meter entfernte Parkhaus West .  

Weitere Parkmöglichkeiten mit Busanbindungen in die Stadt und zur Bodensee – Therme Überlingen finden Sie hier. 

WOHNMOBIL

Für die Anreise mit einem Wohnmobil empfehlen wir den Reisemobilhafen in Überlingen am Krankenhaus. Hier haben Sie die Möglichkeit zu übernachten. 

Für Tagesbesucher, die mit dem Wohnmobil unterwegs sind und nicht übernachten wollen, stehen zwei zentrumsnahe Parkmöglichkeiten im Osten der Stadt bzw. neben dem Bahnhof zur Verfügung:

Unmittelbar in Thermennähe  in der Bahnhofstr. und in der Innenstadt gibt es keine Stellplätze für Wohnmobile, eine Durchfahrt durch die Altstadt ist kaum möglich!

 

Geheimtipp: Genießen Sie eine kurze Wanderung vom Reisemobilhafen oder vom P+R zur Bodensee-Therme Überlingen vorbei am Rehgehege durch den Stadt- und Rosengarten. Je nach Verweildauer an den Aussichtspunkten brauchen Sie 30-40 Minuten. Damit Sie nicht die schwere Badetasche tragen müssen, können Sie sich vor Ort in der Bodensee-Therme Überlingen Bademäntel und Handtücher leihen. Weitere Badeutensilien wie Bikini, Badehose, Shampoo, Duschgel, Sonnencreme und Badeschuhe können Sie ebenfalls im Shop kaufen. Nach ihrem Besuch in der Bodensee-Therme Überlingen haben Sie die Möglichkeit mit dem Stadtbus (Abfahrt stündlich an der Bushaltestelle Bodensee-Therme) zurück zum Reisemobilhafen zu fahren oder wir rufen gerne ein Taxi für Sie. 

 

 

 

Anreise mit der BAHN

 

  • Überlingen ist Bahnstation an der Strecke Singen-Radolfzell-Lindau.
  • Verbindung: stündlich
  • Vom Bahnhof laufen Sie etwa 20 Minuten durch die Innenstadt zur Therme oder fahren mit dem Bus weiter. Einige Züge halten auch direkt an dem "Bahnhof Therme" von dort sind es nur wenige Minuten zu Fuß. 
  • Planen Sie Ihre Anfahrt per Bus & Bahn direkt online unter www.bahn.de

 

Anreise mit dem BUS

 

Die Haltestelle "Überlingen Therme" liegt direkt vor der Haustür. Eine Anreise mit dem Stadtbus ist unkompliziert und bequem. 

Die Haltestelle "Landungsplatz" erreichen Sie in ca. 10 Minuten zu Fuß. Der Fußweg verläuft am schönen Bodenseeufer entlang.  

Gäste mit einer bodo-Tageskarte können übrigens einen ganzen Tag in der Bodensee-Therme genießen und zahlen nur den 4-Stunden-Tarif! Einfach Tageskarte an der Rezeption vorlegen.

Alle Fahrpläne schnell und direkt mit der Bodo - Fahrplan App. 

Hier geht's zur Fahrplanauskunft